Zero Waste Starterpaket VII – Haare waschen

Hallöchen ihr Lieben, als ich angefangen habe über ein ökologischeres Leben nach zu denken war eine der ersten Veränderungen, meine Haarwäsche. Ich stieg von normalen Shampoos + Spülung + Haarkur auf Roggenmehl und Apfelessig um. Dazu habe ich bereits letztes Jahr einen Artikel geschrieben. Das war dann nicht nur besser für meine Haare, sondern produzierte …

Zero Waste Starterpaket VII – Haare waschen weiterlesen

Advertisements

Zero Waste Starterpaket VI – Zahnpflege

Hallöchen ihr Lieben, vor einiger Zeit hatte ich bereits einen Beitrag zu meiner Bambuszzahnbürste hochgeladen. Mittlerweile putzen wir uns nicht nur die Zähne mit einer Bambuszahnbürste, wir benutzen auch selbst gemachten Zahnpulver als Zahnpasta. Das besteht hauptsächlich aus zwei Zutaten: 2 EL Natron Xylitol nach Geschmack (Birkenzucker) Der Vorteil des Zahnpulvers ist nicht nur, dass …

Zero Waste Starterpaket VI – Zahnpflege weiterlesen

Haare färben mit Henna

Hallöchen ihr Lieben, ja ich geb es zu, ich bin gar nicht von Natur aus rothaarig. Stattdessen schmückt meinen Kopf eher ein eindrucksvolles Straßenköterblond. Da ich irgendwann Lust auf was neues hatte und außerdem schmerzhaft feststellen musste, dass ich allergisch auf chemische Tönungen reagiere, beschloss ich meine Haare mit Henna zu färben. Zu erst habe …

Haare färben mit Henna weiterlesen

Bambus statt Plastik – diesmal zum Zähneputzen

Hallöchen ihr Lieben, ich war heute im Unverpacktladen in Darmstadt und habe gleich die Chance genutzt mir eine Bambuszahnbürste zu kaufen. Die hat nicht nur gesundheitliche Vorteile, da sie keine Weichmacher abgibt und außerdem von Natur aus antibakteriell wirkt. Auch ist sie zu 100% biologisch abbaubar, der Griff besteht aus Bambusholz und die Borsten aus …

Bambus statt Plastik – diesmal zum Zähneputzen weiterlesen

Trockenshampoo selbstgemacht

Hallo ihr Lieben, liebt ihr die Adventszeit auch so sehr wie ich? Zimt und Orangen über all und Plätzchen sind schon eine wirklich tolle Erfindung. Heute möchte ich euch gleich zwei Möglichkeiten vorstellen Trockenshampoo selbst zu machen. Wie ich in diesem Beitrag schon erzählt habe, wasche ich meine Haare mittlerweile, statt mit Shampoo, mit Roggenmehl. …

Trockenshampoo selbstgemacht weiterlesen

Einen Monat lang Haare waschen mit Roggenmehl – Rückblick

Hallo ihr Lieben! Seit einem Monat bin ich jetzt Shampoo frei! Am Anfang meiner Trennung von Tensiden und Co. habe ich mein Glück mit einem Selbstgemachtem Shampoo aus Alepposeife und Essig probiert, kam damit aber irgendwie nicht zurecht. Also beschloss ich, aus  reiner Experimentierfreude, das Ganze mal mit Roggenmehl zu versuchen. Immerhin hatte ich auf …

Einen Monat lang Haare waschen mit Roggenmehl – Rückblick weiterlesen

Körperpeeling selbstmachen

Die Adventszeit rückt näher und mit ihr der Druck des Geschenke kaufens. Hier findet ihr die Anleitung für ein schnelles, und einfaches Geschenk, dass zudem noch nachhaltig ist. Man braucht: 3 El Shea- / oder Kakaobutter 3 El Backkakao 3 El Zucker 3 El gemahlenen Kaffee (möglichst fein gemahlen) 6 El Jojobaöl / Mandelöl So …

Körperpeeling selbstmachen weiterlesen